Metadatenerfassung mit System

Der Metadateneditor GDI-BW

Der Metadateneditor der GDI-BW ermöglicht die Erfassung von Metadaten zu vorhandenen Geodaten, Geodatendiensten sowie Geoanwendungen. Weitere Informationen zum Thema Metadaten sowie Erläuterungen zur einheitlichen Erfassung qualitativ hochwertiger Metadaten können Sie:

entnehmen.

Hier gelangen Sie direkt zum Metadateneditor der GDI-BW

Die Verwendung des Metadateneditors ist für die Zwecke der GDI-BW allgemein gestattet und kostenfrei.
Diejenigen Stellen, die beabsichtigen, vom Angebot der Nutzung des Metadateneditors im Geoportal Gebrauch zu machen oder alternativ eigene Metadatenkataloge über eine standardisierte Schnittstelle (CSW) an den Metadatenkatalog GDI-BW anzubinden, können über ein Rückmeldeformular einen Zugang beantragen bzw. ihr Interesse anmelden.

Der Betreiber haftet nicht für Mängel in der Funktionsweise oder Erreichbarkeit des Systems, für aus technischen Gründen oder Bedienungsfehlern resultierende Datenverluste oder sonstige aus der Bedienung oder Nutzung des Systems entstehende Schäden. Für die Inhalte der Metadaten sind die jeweiligen Stellen, die Metadaten mit dem Metadateneditor erfassen, verantwortlich.