Verfügbarkeit zentraler Komponenten GDI-BW

Aufgrund einer Störung im technischen Betriebsablauf, stehen folgende Anwendungsteile des Geoportals bis auf weiteres nicht zur Verfügung.

- Metadateneditor

- Metadatenkatalog

- Metadatenvalidierung

- Geodatenbasis BW

An der Störungsbeseitigung wird mit Nachdruck gearbeitet, wir bitten um Verständnis.

26.03.2018 - GDI-BW Workshop zu Metadaten sorgt für Entmystifizierung bei Landratsämtern

Am Mittwoch, den 21.03.2018 fand der erste Metadaten-Workshop für die Landkreise statt.
Ziel war die stärkere Einbindung der Kommunen innerhalb der GDI-BW, das Vertautmachen mit den zentralen Komponenten einer GDI und natürlich die Bereitstellung kommunaler Geodaten über die Erfassung von Metadaten.

Die Vertreter der Landkreise Alb-Donau-Kreis, Biberach, Enzkreis, Esslingen, Rastatt, Tuttlingen und Zollern-Alb-Kreis hatten im Schulungsraum des LGL die Möglichkeit, ihre Geodaten mit Metadaten zu beschreiben. Darunter waren Themen wie Gemeindeverbindungsstraßen, Jagdbögen, aber auch Soziale Einrichtungen, Wertstoffhöfe und Pflegeheime. Zur Beschreibung der Themen wurde der kostenlose Metadateneditor der GDI-BW verwendet. Nach einer ersten Einführung durch das Kompetenzzentrum GDI-BW zum Umgang mit dem Werkzeug durften im Anschluss die Vertreter der Landkreise Hand an die Geodaten legen und die Metadaten im Editor der GDI-BW erfassen. Alles in allem war es eine gelungene Auftaktveranstaltung der GDI-BW für die Landkreise. Der nächste Workshop findet am 26.04.2018 statt.

16.03.2018 - NEU: direkter Zugriff auf den Metadatenbestand der GDI-BW!

Unter Anwendungen / Anwendungen der GDI-BW / Metadatenkatalog haben Sie ab sofort durch Mausklick auf den rechts befindlichen Pfeil die Möglichkeit, direkt auf den Metadatendatenbestand der GDI-BW zuzugreifen. In dem sich neu öffnenden Tab/Fenster stehen Ihnen sowohl die Experten-Suche als auch über die Anzeige der Metadateninhalte detailierte Informationen der beschriebenen Datenbestände zur Verfügung.

06.11.2017 - Freischaltung Geoportal-BW 2.0

Freischaltung des Geoportal-BW 2.0 durch Minister Peter Hauk MdL und Präsident Luz Berendt im Rahmen des LGL Forum 2017