FAQs - Suche

Inhaltsverzeichnis

Können bei der Suche Verkettungspoeratoren genutzt werden?

Bei einer Suche über mehrere Begriffe können keine Verkettungsoperatoren eingegeben werden (die Erfassung von Suchoperatonen ist nicht möglich).

Welche Suchbegriffe können in der Suche erfasst werden?

In der Suche können einzelne oder zusammengesetzte Suchbegriffe (Suchterme) eingegeben werden.

Wie werden die einzelnen Suchbegriffe verknüpft?

Suchbegriffe werden grundsätzlich über "UND" verknüpft, werden keine oder wenige Ergebnisse erzielt wird zusätzlich über "ODER" verknüpft.

Wie werden die Suchbegriffe bei Verwaltungseinheiten verknüpft?

Enthält der Suchterm eine Verwaltungseinheit (Gemeinde, Gemarkung), werden weitere Suchbegriffe ausschließlich mit "UND" verknüpft. (Z.B. Kornwestheim Schule = Kornwestheim "UND" Schule)

Wie kann ich meine Suche ändern?

Suchbegriffe können im Suchschlitz geändert werden. Zusammengesetzte Suchbegriffe können einzeln oder insgesamt gelöscht oder geändert werden.

Wie kann ich nach Flurstücken(Grundstücken) oder Adressen suchen?

Die Suche nach Flurstücken (Grundstücken) oder Adressen wird ausgelöst, sobald im Suchterm eine Ganzzahl und ein Ort vorkommt. Trennzeichen wie "/" werden als Trennung zwischen Zähler und Nenner von Flurstücks- oder Hausnummer erkannt. Beispiel: Sie suchen das Flurstück "713/1" in der Gemarkung:"Crailsheim",  Flur:"3". Eingabe im Suchschlitz "Crailsheim" "713/1". Die Reihenfolge der Begriffe ist dabei unwichtig.

Wie kann ich eine Position nach Koordinaten suchen?

Suche nach Koordinaten im GK-System oder UTM-System möglich. Folgende Formate sind zulässig: 3514520.500,5413860.200 oder 3514520.5,5413860.2 oder 3514520,5413860, 32514439.110,5412134.450 oder 32514439.1,5412134.4 oder 32514439,5412134

Kann ich ein Objekt aus ATKIS oder ALKIS mittels seiner Objekt-ID suchen?

Ja, die Suche nach einem ATKIS oder ALKIS Objekt mittels seiner Objekt-ID ist möglich. Geben Sie dazu die GML-ID des Objekts in die Suche ein. Format Beispiel "DEBWL0010001q3R0"

Kann nach einem Metadatensatz-Identifikator gesucht werden?

Ja, die Suche nach Metadatensatz-Identifikatoren (fileIdentifier) ist möglich. Format Beispiel: 177e73fb-60ab-64c9-d3c1-af8840ebfbea. Nicht verfügbar ist die Suche nach FileIdentifiern inklusive URL(namespace) z.B. http://www.lgl-bw.de/79618130-a5d0-11e2-9e96-0800200c9a66

Welche Vorschläge bekomme ich zu meiner Suchanfrage?

Es werden immer 4 Suchvorschläge zu Begriffen angezeigt

Für die Suchvorschläge werden alle im Suchschlitz eingegebenen Begriffe mit "UND" bzw. "ODER" verknüpft. Bei Eingabe von Verwaltungseinheiten werden weitere Begriffe mit "UND" verknüpft. Es wird in allen verfügbaren Quelldatenbeständen gesucht.

Wie werden die Treffer sortiert?

- Die Treffer werden in der Ergebnisliste in folgender Reihenfolge angezeigt:

  • Ortssuche Gewichtung nach Relevanz
  • Flurstücke nach Relevanz (Zähler wird stärker gewichtet)
  • Metainformationen nach Aktualität
  • Karten nach Aktualität ihres Eintrages
  • Informationen nach größter möglicher Übereinstimmung

Wie viele Treffer bekommt man angezeigt?

Es werden für Orte, Karten, Metainformationen und Informationen die ersten 10 Treffer angezeigt; weitere Treffer (bis maximal 50) können über eine Schaltfläche angezeigt werden

Wie kann ich Metadaten zu Geoinformationsressourcen anzeigen lassen?

Sie Suche zu einer bestimmten Geoinformationsressource (Geodaten, Geodatendienste, Geoanwendungen) Informationen. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:

1. Geben Sie die gesuchte Ressource in die Suchzeile ein und lösen Sie anschließend die Suche aus. Wechsel Sie zum Reiter "Metainformationen". Suchen Sie nur eine bestimmte Geoinformationsressource z.B. eine Geoanwendungen, können Sie die Filterfunktion nutzen. Anschließend klicken Sie auf den Treffer zu dem Sie sich die Metadaten anzeigen lassen wollen:

Anschließend wird der Metadatensatz zum ausgewählten Treffer im Metadateninformationsystem der GDI-BW angezeigt:

2. Gehen Sie direkt ins Metadateninformationssystem der GDI-BW und suchen dort nach den Metadaten der gesuchten Geoinformationsressource. Klicken Sie im Geoportal-BW unter Anwendungen auf das Icon "Zur Anwendung" in der Zeile Metadatenkatalog. Es öffnet sich das Metadateninformationsystem der GDI-BW. Geben Sie in der Suchzeile die gesuchte Ressource ein und wählen aus den Treffern die gewünschte Ressource durch Klick zum anzeigen der Metadaten aus: