25.01.2021 - Ergebnisse des INSPIRE-Monitoring für das Berichtsjahr 2020 veröffentlicht

Das Monitoring-Verfahren wurde ab 2019 auf ein automatisiertes Verfahren umgestellt. Alle erforderlichen Informationen werden ab sofort aus den Metadaten abgeleitet, die über die nationalen Metadatenkataloge (in Deutschland: Geodatenkatalog.de) zugänglich sind. D.h. es werden im INSPIRE-Monitoring keine Ressourcen erfasst, die (noch) nicht mit Metadaten beschrieben und über den Geodatenkatalog.de zugänglich sind. Des Weiteren gilt für den Mitgliedsstaat Deutschland, dass nur Ressourcen im INSPIRE-Monitoring erfasst werden, deren Metadaten das Schlüsselwort "inspireidentifiziert" beinhalten.

Die Ergebnisse des INSPIRE-Monitoring für 2020 sind auf der INSPIRE-Webseite veröffentlicht. Die berechneten Indikatoren für Deutschland sind hier einsehbar.

 

22.01.2021 - Bauleitpläne & GDI -

Online-Tagung Bauleitpläne & Geodateninfrastruktur in der kommunalen Praxis
Am 3. März 2021 von 9:30 bis 12:15 Uhr erwartet Sie eine Veranstaltung bei der die Chancen der Geodateninfrastruktur im Kontext der Bauleitplanung aufgezeigt werden. Fachliche und technische Grundlagen werden leicht verständlich beleuchtet, damit diese im Nachgang in der Praxis unmittelbar genutzt werden können.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Bis zum 26.02.2021 an gdi-infoveranstaltung@lgl.bwl.de schreiben und mit dabei sein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier (PDF 220kb).