X

XML (eXtensible Markup Language)

Offener Standard des W3C, welcher für die Definition, Validierung und den Austausch von Dokumentenformaten in Web entworfen wurde. XML-Dokumente sind Textdateien. Diese enthalten zunächst nur den Inhalt eines Dokuments und können mit beliebigen Texteditoren oder speziellen XML-Editoren (z.B. XML Spy) geschrieben werden.

XÖV (Standards für den elektronischen Datenaustausch in der öffentlichen Verwaltung)

XML-basierte fachliche Standards für den elektronischen Datenaustausch in der öffentlichen Verwaltung. Sie werden von Bund, Ländern und Kommunen in den bundesweiten IuK- bzw. eGovernment-Gremien abgestimmt.